Tag Archives: auto fenster folie

Folierungen für Autofenster

Die wenigsten Kraftfahrzeuge beinhalten in ihrer Ausstattung getönte Scheiben oder Sonnenschutzverglasung, zum Schutze der Insassen vor blendendem Licht, UV-Strahlung oder einfach zur optischen Aufwertung des Wagens. Die gute Nachricht ist, die Fenster der meisten Autos lassen sich mit etwas Übung sehr einfach und kostengünstig nachträglich verdunkeln. Auto Fenster Folie ist das Stichwort, zu dem es reichlich detaillierte Anleitungen und Tutorials im Internet gibt.

Schon bei der Auswahl geeigneter Folien wird eine Vielzahl von Hilfestellungen gegeben. Die Auto Fenster Folie wird von verschiedenen Anbietern in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Die meisten Angebote sind von Folien auf Rolle und können in mehreren Längen bestellt werden, je nachdem wie viele Fenster foliert werden sollen und wie groß diese sind. Günstige Folien können schon für unter 10 Euro erworben werden, hochwertigere Materialien sind etwas teurer. Auch gibt es hellere bis fast schwarze Tönungen der Folien. Wie hell oder dunkel es werden soll, kann der Autobesitzer selber entscheiden. Sehr dunkle Folien sollten mit einer Tönung ab 70% oder höher gewählt werden, hellere Folien, die noch eine Sicht in das Auto von außen zulassen, unter 70%.
Welche Folie für den eigenen Wagen geeignet ist, kann einem der Fachmann in einer entsprechenden Werkstatt erklären. Wer sich die Arbeit mit dem Anbringen der Folie ersparen will, der kann die Folierung auch gleich in der Fachwerkstatt machen lassen. Das Personal ist geübt in der Handhabung der Auto Fenster Folie und kann das Material sauber und ohne Blasen an die Fenster anbringen. Die Kosten für die Anbringung können gespart werden, wenn man die Folierung selber macht. Es ist zu raten, etwas mehr Folie zu kaufen, als benötigt wird, da bei den ersten Versuchen oft noch Verschnitte größer sind. Beim Auftragen der Folie sollte man diese mit Spülmittelwasser einsprühen, da so noch ein Verschieben der Folie auf der Scheibe möglich ist. Sobald das Wasser getrocknet ist, liegt die Folie glatt auf dem Fenster.